Startseite    I    Unser Team    I    Motorschirmfliegen    I    Ultraleichtfliegen    I    Gleitschirmfliegen    I    Gutscheine     I    Anfahrt    I    Kontakt    I    Videos    I    Shop    I    Service    I   

 
 
     
   


Sardinien

 


Spanien

 


Italien

 


 

Motorschirmausbildung

Wir setzen ausschließlich neuwertiges, von der Firma Fresh Breeze, dem führenden Hersteller von Motorschirmsystemen Deutschlands, produzierte Fluggeräte ein.

Die „motorlose“ Grundausbildung, ca. 50 Gleitschirmflüge am Hang bzw. an der Seilwinde kann in unserer Flugschule durch die Ausbildung mit einem Doppelsitzer-Motorschirmtrike vom Typ XCitor (Fresh Breeze) ersetzt werden.
Dies ist ein sehr großer Vorteil, da man hier enorm viel Zeit gewinnt und es unserer Meinung nach auch viel effektiver ist.
Hier ist es völlig egal, ob man anschließend auf Motorschirmtrike (Skip one, Bullix, Flyke) ausgebildet wird oder die Ausbildung als Fußstarter mit dem Motor auf dem Rücken (z. B. Simonini, Solo, Snap) vorzieht.

Motorschirmfliegen für Jedermann ...

Sich auf einem Motorschirmtrike (leichter oder schwerer als 120 kg) oder als Fußstarter ausbilden zu lassen, kann jeder Schüler vor aber auch während der praktischen Motorschirmausbildung für sich entscheiden. Mit Sicherheit hat alles seinen Reiz.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie zum Erwerb der Motorschirmlizenz mitbringen:

  • ein Mindestalter von 16 Jahren (Die Lizenz gibt es allerdings erst mit 17).
  • normale allgemeine Gesundheit [Es ist kein medizinisches Gutachten gefordert.]
  • eine Unterweisung in Sofortmaßnahmen am Unfallort bzw. einen Führerschein, der nicht älter als von 1967 sein darf.
  • und natürlich Begeisterung für die Fliegerei!

Dann steht Ihrem Traum nichts mehr im Wege.

 
     
 
 
Copyright © 2009 NC-Wings.de

Datenschutz | Impressum | Sitemap |