Startseite    I    Unser Team    I    Motorschirmfliegen    I    Ultraleichtfliegen    I    Gleitschirmfliegen    I    Gutscheine     I    Anfahrt    I    Kontakt    I    Videos    I    Shop    I    Service    I   

 
 
     
   

Die Praxis

Unmittelbar nach einem ersten Gespräch mit unserem Ausbildungsleiter und nachdem Sie unsere Fluglehrer kennengelernt haben, beginnt die praktische Ausbildung. Das heißt, Sie fliegen von Anfang an vom linken Sitz. Zunächst werden die Grundbegriffe des praktischen Fliegens vermittel. Anschließend die Platzrunde, d. h. landen und starten üben, schließt sich an.

Die praktische Ausbildung umfasst:

  • 30 Flugstunden, An- und Abflüge zu verschiedenen Flugplätzen.
  • praktische Einführung in den Platzrundenbetrieb bei Mischflugbetrieb (Motor/Segel/Ultraleicht).
  • Alleinstarts und Alleinlandungen auf verschiedenen Flugplätzen.
  • Die selbständige Vorbereitung und Durchführung von 2 Überlandstreckenflügen von mehr als 200 km mit Fluglehrer, mit Zwischenlandung.
  • 5 Außenlandeübungen mit Fluglehrer mit oder ohne Aufsetzen.
  • die praktische Unterweisung zur Beherrschung des UL’s in besonderen Fällen.
 
     
 
 
Copyright © 2009 NC-Wings.de

Datenschutz | Impressum | Sitemap |